Ura Maki - Inside Out

Refugee from Reality Roll

Refugee Roll

  • 6 Noriblätter
  • 3 cup Sushireis
  • 1 kleine Gurke
  • 1/2 große Avocado
  • 170 gr Lachs (sushifrisch)
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Srirachsauce (Asialaden)
  • ca. 80 gr geräucherter Lachs (für das Rezept in sehr dünne Scheiben schneiden)
  • etwas Tobiko (Fliegenfischrogen)

    Da das Rezept aus den USA stammt, kommt hier die Maßeinheit cup zum Einsatz. 1 cup ist ein Hohlmaß von 240 ml. http://en.wikipedia.org/wiki/Cup_(unit)  

1. Den Sushireis kochen, wie hier beschrieben

2. Die Gurke in dünne lange Streifen schneiden.

3. Die Avocado schälen und in dünne Schnitze teilen.

4. Den frischen Lachs in ca. 1cm dicke Streifen schneiden.

5. Mayonnaise und Srirachsauce mischen

6. Ein Noriblatt mit Reis für eine Inside-Out-Rolle mit Reis präparieren.

7. Mit etwas Gurke, Avocado, frischem Lachs und der Mayonnaisensauce eine Iside-Out-Rolle drehen.

8. Die Rolle mit dünnen Scheiben Räucherlachs belegen. Eine Plastikfolie darüberlegen und rundherum gut andrücken.

9. Die Rolle mit einem scharfen Messer in 6-8 Stücke zerteilen.

10. Jedes Stück mit einer kleinen Portion Tobiko garnieren.

Rezept  und Foto stammt von: http://sushiday.com/archives/2008/11/06/refugee-from-reality-roll/
(Thanks Allison!)

TOP