Welche Zutaten werden für Sushi benötigt? 1

Für Sushi gibt es viele Zutaten und unzählige Rezepte, so ist es gerade für Sushi-Neulinge schwierig eine Einkaufsliste zu erstellen. Viele gehen davon aus, dass unzählige Zutaten verwendet werden müssen und der Einkauf sich sehr teuer gestaltet. Doch falsch gedacht, für Sushi wird eigentlich gar nicht so viel benötigt wie vorerst gedacht. Das Grundrezept besteht aus Sushi-Reis, Noriblatt und Füllungen wie Fisch und Gemüse. Wenn man sich auf die nötigsten Zutaten reduziert, kann man schon mit wenig Geld leckeres Sushi selber machen. Nachfolgend möchten wir Ihnen die grundlegenden Zutaten für Sushi vorstellen:

  • Sushi-Reis (zusätzlich Reisessig, Salz und Zucker)
  • Wasabi (entweder Pulver oder fertig aus der Tube)
  • Soja-Sauce (als Sauce für die fertigen Sushi)
  • Nori-Blatt (getrocknete Algenblätter)
  • Fisch (Fischsorten wie Lachs, Thunfisch und viele weitere)
  • Gemüse (hier finden Sie weitere Informatonen)

Natürlich gibt es viele weitere Zutaten welche für unterschiedliche Sushi Rezepte verwendet werden können, jedoch wollten wir Ihnen erstmal Zutaten vorstellen, welche notwendig sind um Sushi selber zu machen. Beschränkt man sich auf diese Zutaten, gestaltet sich der Sushi-Einkauf gar nicht so teuer.

Wo kann man die aufgezählten Sushi-Zutaten kaufen?

Geht es um Zutaten wie Fisch sollte man unbedingt auf die Qualität achten, hier für eignet sich am besten die Fischtheke im Supermarkt. Hier können Sie sich den Fisch näher anschauen und auch zuschneiden lassen. Auch Gemüse kann man ganz einfach im Supermarkt kaufen. Geht es um Sushi-Reis, Wasabi oder auch Nori-Blätter wird die Suche etwas schwieriger. Zwar bieten mittlerweile viele Supermärkte Zutaten wie Sojasauce, Sushi-Reis oder auch Sojasauce an, jedoch wird es schwer alle benötigten Zutaten auf einmal zu finden. Wir können Ihnen ein Sushi-Set empfehlen, welches über notwendige Zutaten und auch über Zubehör wie eine Sushi-Matte verfügt.