Unagi Maki Sushi Rezept

Für das Unagi Maki Sushi wird ein Süßwasser-Aal (Unagi) der Länge nach aufgeschnitten.
Die Besonderheit bei Unagi ist, dass er über Holzkohle aus Eichenholz gegrillt wird; anschließend wird der Aal gedünstet, um einen Teil seines hohen Fettgehaltes zu entziehen. Im letzten Schritt wird er mit einer speziellen Soße mariniert und noch einmal gegrillt.

Tipp: da der Fisch schon mariniert ist, muss das Sushi in diesem Fall nicht mehr in Sojasauce getunkt werden – aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich – probiert es einfach aus 😉

Sushi Rezept Ebi Sake Uramaki

Heute steht im Rahmen der Sushi Rezepte ein Ebi Sake Uramaki auf der Liste.
Die Inside-Outside-Rolle kann man noch leicht variieren, in dem man statt Frischkäse zum Beispiel eine japanische Mayonnaise verwendet – je nachdem, welche Zutaten Du zuhause hast.
Viel Spaß beim Sushi selber machen 😉