Sushi schmeckt Frauen und Männern, Vegetariern, Veganern und natürlich auch Fischliebhabern gleichermaßen. Wer jedoch nicht immer nur in Restaurants gehen und sich dort mit leckerem Maki und Nigiri verwöhnen lassen möchte, braucht einige Kenntnisse rund um die Zubereitung von Sushi. So will nicht nur der Reis richtig gekocht und gewürzt werden, denn auch Zutaten wie Gemüse, Fisch und Noriblätter sollten auf die richtige Weise vorbereitet und verarbeitet werden. Das Wissen, das es für die Zubereitung von Sushi im eigenen Zuhause braucht, vermitteln Sushi Kochkurse. In Freiburg bieten sich auch lokale Optionen, einen Abend lang japanische Luft zu schnuppern und erste Schritte auf dem Weg zum Sushi Profi zu gehen.

Sushi bei einem Kochkurs in Freiburg entdecken

Auf der Suche nach einem Sushi Kochkurs müssen Freiburgs Einwohner die Grenzen ihrer Heimatstadt nicht verlassen. Einige Kochschulen öffnen regelmäßig ihre Pforten und stellen Sushi Fans fachkundige Experten zur Seite. Zu den Anbietern innerhalb des Stadtgebietes gehört auch die Kochschule „Cook and live“ in der Vordermattenstraße 2. Hier erfahren Kursteilnehmer während der vierstündigen Veranstaltung viel über Sushi, passende Zutaten und die richtige Zubereitung der Spezialitäten.

Der Kurs selbst findet in der Regel abends statt und kostet pro Teilnehmer 119 Euro. Im Preis enthalten sind alle Getränke und auch die Zutaten, die die Hobbyköche für ihr erstes eigenes Sushi benötigen. Ein Profi auf diesem Gebiet führt die Teilnehmer in alle entscheidende Details rund um das Sushi Kochen ein und lässt sie selbst ausprobieren, schneiden und rollen. Über Termine und Zeiten informiert die Kochschule auf ihrer Webseite.

Sushi trifft Wein (nur Genuss, kein Kochkurs)

Dauer: 2 Stunden
Haus der badischen Weine - Alte Wache, Münsterplatz 38, 79098 Freiburg
  • Verkostung von sechs Weinen
  • begleitet durch sechs Sushi-Varianten
  • Mineralwasser
55.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Was Teilnehmer beim Sushi Kochkurs lernen

Während eines Sushi Kochkurses erfahren alle Interessierten viel über die Kunst der Sushi Zubereitung. Die Würzmischung für den aromatischen Sushi Reis, die korrekte Schneidetechnik für Gemüse und Fisch und natürlich alle Handgriffe beim Formen der Rollen und Stücke sind Bestandteil der Kurse.

Darüber hinaus zeigt der Kursleiter bei einem Sushi Kochkurs in Freiburg Möglichkeiten der Zubereitung für Vegetarier und Veganer auf und stellt die wichtigsten Details rund um zusätzliche Leckereien wie Wasabi, Sojasauce und Gari vor. Beim gemeinsamen Verkosten im Anschluss an die Zubereitung darf interessantes Know-How rund um japanische Tischsitten natürlich nicht fehlen. Am Ende des Kurses können alle Teilnehmer dann nicht nur Sushi zubereiten, sondern dürfen sich mit Fug und Recht als Japan-Kenner bezeichnen.

Für wen ein Kochkurs ideal ist:

Ein Sushi Kochkurs in Freiburg eignet sich nicht nur für diejenigen, die Sushi bereits kennen und lieben gelernt haben. Auch Neulinge auf diesem Gebiet sind gerne gesehen und können die japanischen Spezialitäten in stimmungsvoller Atmosphäre kennenlernen. So können sich Sushifans nicht nur selbst eine Freude machen, sondern einen Kochkurs kurzerhand als Geschenk für Freunde und Verwandte nutzen. Auch Skeptiker werden überrascht sein, wie lecker Sushi ist und wie viel Feingefühl und Fingerfertigkeit es für die Zubereitung der kleinen Köstlichkeiten braucht.