Sushi-Liebhaber aus Dresden und Umgebung würden am liebsten mehrmals die Woche ein paar der Leckerbissen verzehren. Für viele ist dies aus zeitlichen oder organisatorischen Gründen nicht möglich. Manchmal fehlt es auch schlichtweg am Geld. Doch wer sich sein Sushi selbst zubereiten kann, ist deutlich flexibler. Wir haben uns umgesehen, wer Sushi-Kurse in Dresden anbietet und was diese beinhalten.

Sushi-Lehrgang bei „Sushi und Wein“

Ein erfahrener Sushi-Meister führt die Teilnehmer in die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten ein. Die Kurse beginnen zu festgelegten Zeiten und Terminen. Pro Person werden 56€ berechnet. Wobei hier schon eine Getränkepauschale inbegriffen ist. Die Anmeldung muss vorab telefonisch erfolgen (0351-30707510).

Zu finden ist der Sushi-Kurs in der Maxstraße 1, in 01067 Dresden. Das Lokal öffnet täglich um 11:00 Uhr und schließt erst wieder gegen 22:00 Uhr. Auf der öffentlichen Straße vor dem Restaurant ist das Kurzzeitparken kostenlos erlaubt. Ansonsten befinden sich zwei Parkhäuser in direkter Umgebung.

https://www.sushi-und-wein.de/lehrgaenge

Sushi Circle – Kochkurse in Dresden

Maximal 8 Personen können an einem Sushi-Kurs teilnehmen. Sie werden über 2,5 Stunden von einem Sushi-Meister angeleitet. Im Fokus stehen dabei unter anderem die verschiedenen Rolltechniken. Das Basiswissen eignet sich perfekt für Einsteiger.

Im Preis inbegriffen sind frische Zutaten zum Ausprobieren sowie alkoholfreie Getränke. Abschließend kommt es natürlich zur Verkostung der eigenen kleinen Meisterwerke. Sushi-Kurse mit mehr als 8 Personen in einer Gruppe können vorab individuell festgelegt werden. Dann verspricht der Sushi Circle auch Preisnachlässe für die gesamte Gruppe.

Zu finden ist der Sushi Circle Dresden in der Prager Str. 12, im Gebäude der Galeria (Karstadt).

https://www.sushi-circle.de/events/kochkurse/dresden-karstadt.html

Sushi-Kurs vom Milano Küchen.Werk

Zum einen werden hier für festgesetzte Termine Sushi-Kurse angeboten. Zum anderen kann der Sushi-Meister Toshikazu Sato für Firmen-Events, Teambuilding-Maßnahmen etc. individuell gebucht werden.

Ein Kurs dauert etwa 4 Stunden an und kostet 99€ pro Person. Maximal 10 Teilnehmer sind gestattet, damit der Sushi-Meister genügend Zeit für jeden einzelnen hat. Im Preis enthalten ist die Betreuung durch die Mitarbeiter des Milano Küchen.Werks in Dresden. Ebenso die hochwertigen Zutaten, aber auch Getränke wie Wasser, japanisches Bier und Wein. Die Anmeldung geschieht via E-Mail an buero@milano-kuechenwerk.de. Oder telefonisch unter 0351-8588414.

Das Programm beinhaltet eine Vorstellung der traditionellen Zubereitungsweise. Auch lernen Sie, worauf es beim Sushi-Reis, dem Filetieren von Fisch und dem Schneiden der Sashimi ankommt. Am Ende stehen fertige Hoso-Maki, Ua-Maki, Nigiri und andere Schmankerl vor Ihnen.

Der Event-Bereich vom Milano Küchen.Werk befindet sich in der Werner-Hartmann-Straße 1-2, in 01099 Dresden.

https://www.milano-kuechenwerk.de/dresden-kocht/sushi-kochkurs/

Sushi-Kurse in Dresden verschenken

Meistens bieten die Kursanbieter auch Gutscheine für Freunde und Familie an. Darüber hinaus gibt es mittlerweile professionelle Online-Kurse, welche die Sushi-Zubereitung vermitteln. Damit können Sie an Weihnachten, Ostern, zu Geburtstagen und anderen Anlässen überraschen.

So ein Gutschein umfasst in der Regel den gesamten Kurs. Ferner kaufen Sie nur einen Bruchteil davon, damit die zu beschenkende Person vergünstigt daran teilnehmen kann. Oder Sie legen mit mehreren Freunden bzw. Arbeitskollegen zusammen.