Ein Sushi Kochkurs in Köln

Wer schon immer fasziniert nach Japan schaute, als dort die köstlichen Spezialitäten in Restaurants serviert wurden, der kann sich heute auch in Köln freuen. Denn die Kochschule Rheinauhafen am Holzmarkt 67 bietet einen kostengünstigen Sushi Kochkurs für Kölner an. Im Rahmen dessen erlernen Sie auf einfache Weise die Zubereitung von Sushireis sowie California Roll Inside out oder Nigiri Sushi.

Neben der Vermittlung von Wissenswertem zur Sushi Zubereitung erlernen Sie von einem fachkundigen Team das perfekte Rollen des rohen Fischs. In kleineren Kochgruppen macht die Zubereitung mehr Freude. Und so entstehen bald die ersten Eigenkreationen wie beispielsweise Nigiris oder Makis. Passend zu den mundgerechten Fischhäppchen erhalten Sie Rot- und Weißweine gereicht, die Ihnen einen Einblick in die fantastische Genusswelt Japans geben und nach erfolgreicher Teilnahme am Kochkurs sind Sie in der Lage, Ihre Gäste mit einem schmackhaften Sushi Menü zu überraschen.

Geschenkgutschein für einen Sushi Kurs

Wer auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee zum Geburts-, Hochzeits- oder Valentinstag ist, der wird zum Beispiel in der Kölner Innenstadt bei der o.g. Kochschule fündig. Der Chefkoch persönlich steht den Neueinsteigern mit seinem erfahrenen Team zur Verfügung. Während der gesamten Dauer des Kurses stehen den Teilnehmer verschiedene alkoholfreie wie alkoholhaltige Getränke zur Auswahl zur Verfügung. Diese sind bereits im Preis der Gebühr enthalten.

Hier unsere Liste von Sushi-Kochkursen im Stadgebiet von Köln:

Sushi und Wein Schulung in Köln

Dauer: 3.5 Stunden
Den Veranstaltungsort finden Sie direkt beim Veranstalter
  • 6 Gänge Sushi, bestehend aus verschiedenen Vorspeisen, Sushi-Gerichten, anderen japanischen Spezialitäten und verschiedenen Desserts
  • 12 verschiedene Weine, die passend zu den verschiedenen Gängen gereicht werden
  • jeder Teilnehmer erhält ein Handbuch zur Kombination von Sushi mit Wein
ab 99.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Kochkurs – Sushi zubereiten in Köln

Dauer: 6 Stunden
Den Veranstaltungsort finden Sie direkt beim Veranstalter
  • Sushi-Kochkurs
  • Warenkunde in einem Asia Shop (nur Mo-Sa möglich)
  • Sushi zum Mitnehmen je nach Fleiß für 2-4 Personen pro Teilnehmer

 

ab 88.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Exklusiver Sushi Kurs

Dauer: 3-5 Stunden, je nach Ort
Den Veranstaltungsort finden Sie direkt beim Veranstalter
  • Sushi-Zubereitung unter Professioneller Anleitung
  • Zubereitung von Inside-, Outside-, Nigiri-, Maki- und Temaki-Sushi
  • Gemeinsame Verkostung
109.90 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Dine & Wine Köln

Dauer: 3.5 Stunden
Den Veranstaltungsort finden Sie direkt beim Veranstalter
  • 6 Gänge Sushi, bestehend aus verschiedenen Vorspeisen, Sushi-Gerichten, anderen japanischen Spezialitäten und verschiedenen Desserts
  • 12 verschiedene Weine, die passend zu den verschiedenen Gängen gereicht werden
  • Sensorische Einführung in die Welt des Weins und Degustationstechniken
99.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Maki, Nigiri, Sashimi in Köln

Dauer:
Bonner Straße 242, 50968 Köln
  • Alle Maki, Nigiri und Sahsimi, die Sie an diesem Abend nicht mehr aufessen können, dürfen Sie selbstredend mit nach Hause nehmen! Also bringen Sie eine Box zum Einpacken mit.
  • Außerdem erhalten allen Teilnehmer eine schöne Rezeptmappe sowie Rollmatte und Stäbchen – damit Sie auch Zuhause weiter rollen können und demnächst Ihre Freunde mit frischen, selbstgemachten Sushi überraschen können!
93.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Asien entdecken: Sushikochkurs in Köln

Dauer:
Rondorfer Hauptstraße 35, 50997 Köln-Rondorf
  • kulinarischen Besonderheiten der asiatischen Küche
  • alle Zutaten für das 3-Gänge-Menü
  • begleitende Getränke
69.00 EUR
Zum Angebot (Weiterleitung zum Anbieter)

Das Nationalgericht Sushi aus Japan begeistert immer mehr Deutsche. Die eigentliche Idee der leckeren, kleinen Fischröllchen in ihrer Variationsvielfalt kam jedoch aus China. Dort ist schon vor mehreren tausend Jahren frischer Fisch im Reismantel konserviert worden. Durch diesen Prozess konnte sich roher Fisch länger halten. Einzig der Reis war nicht mehr verzehrbar. Sushi, wie wir es heute kennen, kam im 18. Jahrhundert in Tokio auf. Große Bekanntheit erlangten die rohen Fischbällchen in Verbindung mit säuerlich eingelegtem Reis als Nigiri. In Deutschland kennen wir diese Spezialität seit dem 20. Jahrhundert.