Sushi hat eine Jahrhunderte alte Tradition, die aus dem japanischen Raum kommt. Bekannt wurde die japanische Kultspeise vor allem in den letzten Jahrzehnten auch in Europa und im amerikanischen Raum. Wer sich gerne selbst einmal an einem solchen traditionellen japanischen Menü versuchen will, für den ist der Sushi Kochkurs in Wiesbaden genau das richtige.

Sushi Zubereitung vom Experten erlernen

Beim Kochkurs der bekannten Wiesbadner „Sushi-Bar Sakura“ in der Moritzstraße 25 können Sie von einen Profi-Sushikoch lernen, wie Sie richtig und traditionell die Vorbereitung und Herstellung von verschiedensten Sushi-Variationen angehen. Die Kombination der besten Zutaten, die unter anderem verschiedenste traditionelle Aspekte umfassen, jedoch auch saisonale Verschiedenheiten aufweisen, macht den Sushi Workshop zu einem ganzjährig interessanten Event.

Egal welche Art von Sushi Sie bevorzugen, das Seminar bietet Ihnen die Chance, aus erlesenen Zutaten unter Anleitung eines Profis auf die verschiedenen Herstellungsarten und Varianten einzugehen. Während des Kurses arbeiten Sie gemeinsam mit dem die verschiedensten Bereiche ab. Dabei ist nicht nur die Sushi-Herstellung an sich wichtig, sondern auch der Einkauf der richtigen Lebensmittel. Hierbei steht ferner der Einkauf der richtigen Zutaten und die entsprechende Vorbereitung und Würzung im Vordergrund. Dementsprechend wichtig ist es auch, gewisse Techniken im Pariere des Lachs zu beherrschen. Anschließend an die Vorbereitung werden Übungen zur Herstellung von Maki-Röllchen durchgeführt. Zum Abschluss steht die Zubereitung verschiedener Nigiri-Variationen auf dem Plan.

Die ideale Geschenkidee für Ihre Liebsten – ein Sushi Kochkurs für Wiesbadener

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Freunde oder Ihre Familie sind, dann können Sie mit der Geschenkidee eines Sushi Kochkurs Gutscheins definitiv punkten. Denn nicht nur für Fans der asiatischen Kultur und Küche ist der Besuch eines solchen Workshops etwas Besonderes. Dieser macht auch all jenen Menschen Spaß, die gerne gemeinsam kochen und dabei etwas Neues für sich entdecken.

Kostengünstig in kleinen Gruppen lernen

Der Kochkurs schlägt mit 59,00 Euro zu Buche und beinhaltet zwei alkoholfreie Getränke. Wichtig ist bei diesem Kochkursanbieter, dass eine geeignete Klinge in der Größenordnung von 15 Zentimetern mitgebracht werden muss. Nach erfolgreichem Abschluss des Workshops erhalten Sie ein entsprechendes Teilnehmerzertifikat.

Die Kurse finden jeden Sonntag ab zehn Uhr statt und dauern im Schnitt zweieinhalb Stunden. Um die Übersichtlichkeit nicht zu verlieren, sind die Kurse auf Personenzahlen zwischen drei und zehn Personen begrenzt. Besteht ein Interesse an einem Workshop für eine größere, geschlossene Gruppe, so kann speziell um einen entsprechenden Termin angesucht werden. Bei möglicher Verhinderung bittet der Anbieter, sich mindestens eine Woche im Voraus zu melden.